Neugeburt

 

Wer hat das gesagt: Wir müssten nochmal vom Baum der Erkenntnis essen? Ich glaube, wir sind gerade dabei, ein zweites Mal vom Baum der Erkenntnis zu essen.
Weil wir im Begriff sind, Gut und Böse als Illusion zu entlarven, die Dualität zu überwinden und zu erkennen, dass es nichts gibt als Einheit und Liebe: Ich bin Einheit, ich bin Liebe, ich bin.
Aus der Einheit in die Einheit haben wir einen langen Weg zurückgelegt. Den Weg des Vergessens, Verkennens, der Verwirrung, Verdunkelung, Verblendung. Jetzt der Wendepunkt. Das erneute Erkennen, die Erlösung. Das Rausgehen aus der Illusion, das Aus-der-Welt-Sterben und Sich-in-die-Welt-neu-Gebären. Ich sterbe in die Welt hinein. Ich falle ins Licht. Jeder für sich und alle zusammen.